HW-Finanz & Versicherungsberatung Bonn Rhein-Sieg

Leistungen

Die richtige Mischung machts

Zuerst ein Fundament ins Depot...
Wie beim Hausbau, ist auch im Bereich der Geldanlage ein Fundament unersetzlich. Dieses sorgt dafür, dass Sie auch bei Marktturbulenzen gut schlafen können. Folgende Aspekte sollten dabei zwingend berücksichtigt werden:Schutz vor Geldentwertung, daher sollten Anlageformen, die in Sachwerte investieren, bevorzugt werden! Niemand kann vorhersagen, wo die Märkte am Ende eines Jahres stehen werden. Eines ist allerdings sicher, die Schwankung bleibt. Entsprechend flexible Konzepte können auf sich ändernde Marktbedingungen reagieren und sollten gewichtet werden! Unter dem Aspekt der Risikostreuung sollten sehr unterschiedliche Anlageformen, -regionen und auch Investmentstile miteinander kombiniert werden!

...und dann Satelliten herum streuen
Jeder erfahrene Anleger weiß, dass die größte Rendite u.a. mit Aktienfonds zu erreichen ist. Daher sollten neben einem Fundament Satelliten als Beimischung nicht fehlen. Nur Satellitenfonds kaufen und liegen lassen (buy and hold) ist also vorbei. Spätestens die Krisen Anfang 2000, 2008 und auch in 2011 haben gezeigt, dass es nicht sinnvoll ist, pausenlos investiert zu sein. Dann stellt sich wieder die Frage: Wann ist die Zeit für ein Investment gekommen? Wann sollten Sie besser verkaufen? Die Frage nach dem perfekten Timing ist so alt wie die Börse selbst.

Das M.A.M.A. Handelssystem


Wir kombinieren das Beste aus zwei Bereichen!

Wir werden Ihnen mit der Vermögensverwaltung M.A.M.A. & Fundament die optimale Kombination aus beiden Komponenten bieten und damit auch die Frage des "richtigen" Timings abnehmen.

Strategien